Kuba


Auf Kuba, der größten Insel der Karibik, finden Sie eine faszinierende Mischung von Kolonialgeschichte und den Einflüssen Lateinamerikas, Spaniens und Afrikas. Der Tourismus gewinnt im Land Fidel Castros mehr und mehr an Bedeutung, denn makellose weiße Sandstrände, Kokospalmen und eine Unterwasserwelt, die 500 verschiedene Fischarten und mehr als 50 Korallenarten beheimatet, umgeben die Insel. Der größte Vorteil Kubas liegt darin, dass man – ausgenommen von der Hurrikanzeit – das ganze Jahr über Segeln kann, denn Sommer und Winter unterscheiden sich in dieser Region lediglich in der Niederschlagsmenge.